Bouleturnier2016_08

Der IV. Lecker Pokal im Boule wurde ausgespielt…


…oder genauer gesagt der 4. Lecker Boule-Pokal Doublette Formèe.

Am 12.06. spielten auf 15 Bahnen insgesamt 30 Teams aus ganz Schleswig Holstein bei dem vom Bouleclub Südtondern von zwanzigzehn ausgerichteten Turnier.

Bei einem Startgeld von 5 € pro Spieler gab es nicht nur für die ersten acht Platzierten kleine Preisgelder von 5 € bis 50 €, sondern auch anschließend an das Turnier eine lustige Tombola, unterstützt durch Spenden Lecker Geschäftsleute. Das Catering wurde von Vereinsmitgliedern und KreativCatering NF zubereitet und gerne angenommen!

<
>

Die Pokale und Medaillen wurden wie in den Vorjahren vom Lecker Bürgermeister gestiftet. „Ich hätte gerne die Pokale selbst überreicht, aber leider war ich noch auf dem Rückweg vom Besuch unserer litauischen Partnergemeinde Birstonas, entschuldigte sich Bürgermeister Andreas Deidert. So übernahm Hugues Nicaud, Vorsitzender des Bouleclub Südtondern von zwanzigzehn e.V. die Verleihung der Preise und die anschließende Verlosung der Überraschungen auf seine unnachahmliche Art.

Die ersten drei Plätze wurden von Teams aus Breklum, Kiel und Leck belegt! Herzlichen Glückwunsch!

Hier sind alle Fotos zu finden: 4. Lecker Pokal Boule-Turnier 2016

Lust auf Boule im Augarten bekommen?

Ganz ohne Turnierdruck, einfach so zum Reinschnuppern: zwei Lecker Boulemannschaften spielen regelmäßig im Augarten – Gäste sind immer herzlich willkommen, Fragen zu stellen oder auch selbst mal eine Kugel zu werfen. Hier finden Sie ale Informationen zu unseren Boule-Terminen!